Februar 2019

Sabine Scherbel neue Vorsitzende der Frauen-Union Kronach (FU)

Einstimmig zur FU-Ortsvorsitzenden gewählt

Einstimmig wählten die Frauen des FU-Ortsverbandes Kronach Sabine Scherbel zur neuen Vorsitzenden. Sabine Scherbel ist 53 Jahre alt und beruflich als Pflegefachkraft tätig. Sie löst damit Waltraud Fehn ab, die das Amt von 2015 bis 2019 übernommen hatte.

Sabine Scherbel stellte das gemeinsam erarbeitete Jahresprogramm vor: jeden zweiten Mittwoch im Monat lädt die Frauen-Union um 18 Uhr zum Stammtisch in die Gaststätte "Appel's Max" ein. Unterschiedliche Themen werden dabei zur Sprache kommen. Darüber hinaus möchte Sabine Scherbel für Mütter mit Kindern Veranstaltungen anbieten. Unterstützung erhält die neu gewählte Vorsitzende von ihren Stellvertreterinnen Gertrud Deckelmann und Edda Fischer und den weiteren Mitgliedern der Vorstandschaft: Birgit Kestel, Sigrid Stahlberger, Hanni Wachter, Daniela Thüroff und Marie-Therese Wunder. Das Amt der Schatzmeisterin übernimmt weiterhin Mathilde Hutzl. Schriftführerin bleibt Annemarie Nietner.

FU-Kreisvorsitzende Sibylle Fugmann appellierte an Frauen, sich für die Übernahme eines politischen Mandats zur Verfügung zu stellen und so ihre Erfahrungen und Kompetenzen einzubringen.

CSU-Stadtverbandsvorsitzende Angela Hofmann dankte für die Bereitschaft, sich in der Frauen-Union zu engagieren und ging auf die Bedeutung eines geeinten Europas sowie auf die Kommunalpolitk ein. Sie bezeichnete Wohnungs- und Straßenbau als die wichtigsten Themen der kommenden Jahre.